GIN – ELZ!  – London Dry GIN

Goldener Preis der Landwirtschaftskammer

 

Die Herstellung in der Manufaktur in Ediger

 

Das Rezept wurde von Geisenheimer Weinwirtschaft Studenten entwickelt.  Vier von Ihnen sind auf dem Etikett zu finden.

 

Mazeration

– Bei der Mazeration werden die Botanicals dem Alkohol zugegeben bis sie ihre charakteristischen Aromen abgegeben haben. Unser GIN  erhält seinen Charakter durch die Aromatisierung mit über 30 Botanicals; also Gewürzen, Kräutern, Blüten Blättern und Früchten. Die bekanntesten Botanicals sind Wacholderbeeren,  Pfeffer sowie Kardamon, Zitrusfrüchte und Angelikawurzel. Unser GIN enthält außerdem frische Weinblüten von Riesling Reben.
Die Qualität der Botanicels und des Alkoholes sind entscheidend für das spätere Destillat!

 

Destillation

– Der Alkohol wird in der Destillerie in einen gasförmigen Zustand versetzt. Der so entstandene Dampf wird durch Siebe geführt, in denen sich weitere Botanicals befinden. Nach einer 2. Destillation (Feinbrand) ist der  GIN kristallklar.

 

Lagerung

– Es erfolgt eine Lagerung in über hundert Jahre alten Steingutgefäßen, die den GIN mit 40 Volumenprozent perfekt ausbalanciert.

Unser GIN  darf als LONDON DRY GIN bezeichnet werden, da keine anderen Zusätze als Botanicals, Alcohol und Wasser enthalten. Keine Aromatisierung nach der Destillation!

GIN  London Dry  von der Mosel

 

Inhaltstoffe :
– Alkohol landwirtschaftlichen Ursprungs (Getreidebrand aus der Eifel)
– über 30 verschiedene natürliche Botanicals
– Frische Weinblüten von Riesling Reben
– frisches Quellwasser aus Ediger

0,5 l  –  40 % Vol.  –  EUR 32,00.-  –  Literpreis EUR 64,00.-

GIN ELZ! - London Dry GIN Handcraftet 32€ (64/L)

32,00 €Preis

Telefon: 02675 1560

©2020 Weingut Borchert