Marc de Pinot

Tresterbrand von Burgundertrauben

 

Goldener Preis der Landwirtschaftskammer 2019

Staatsehrenpreis 2014 & 2017 für unsere Destillerie

 

Die Rebsorten der Burgunder Familie eignen sich hervorragend für Brändeprodukte.
Alle Trauben werden gerebelt, es kommen kaum holzige Stiele in den Trester.

Das Brennverfahren ist traditionell das Doppelbrandverfahren im Kupferkessel. Dieser Tresterbrand von Burgundertrauben ist wie alle unsere Brände ohne Zucker und frei von Aromastoffen hergestellt.

Er macht mit seiner herrlich frischen Art Lust auf den nächsten Schluck.

 

 

Boden

 

Die Trauben reiften in Steillagen an der Mosel. Auf Devon Schiefer Verwitterungsgestein gewachsen, feine Mineralik, typisch Mosel.

 

Speise Empfehlung:


– nach gutem Essen

– auch zu mildem Käse, Salzgebäck oder Tapas zu empfehlen

 

Trinktemperatur

12-18 ° C

 

Daten:

Aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Gris Traubentrester

Alc. 4o,o % Vol Literpreis € 32.00

 

Deutscher Tresterbrand Mosel – (in Italien Grappa)

Marc de Pinot -Tresterbrand 16€ (32/L)

16,00 €Preis

Telefon: 02675 1560

©2020 Weingut Borchert